Unsere erste Reihe von Lesetipps für Startups diese Woche befasst sich mit aktuellen News aus der Startup Szene wie beispielsweise die Restaurant-App von ORDA oder innovative e-Health Geschäftsideen. Viel Spaß beim Lesen!

Millioneninvestment für Restaurant-App mit Biss

Das lange Warten auf eine Bestellung oder die Bezahlung im Restaurant hat mit der ORDA App endlich ein Ende. Das Münchener Startup konnte bereits über eine Millionen Euro einsammeln. Hierbei sind bekannte Business-Angel und Venture-Capital-Geber involviert. Weiterlesen…

Ein Startup-CEO, der 100 Mal abgelehnt wurde, bevor er 5 Millionen Dollar sammelte, sagt, dass er unter dem „Impostor-Syndrom“ leidet

Johnny Reinsch, der CEO des Fintech Startups Qwil erzählt über sein Erfolg mit dem Impostor-Syndrom, auch Hochstapler-Syndrom genannt und hofft dieses Syndrom niemals zu verlieren. Eine Gemeinsamkeit, die viele erfolgreiche Menschen zusammen teilen, ist das Gefühl, dass sie ihren Erfolg nicht verdienen.  Weiterlesen…

Staatliches Risikokapital in Deutschland nimmt zu

Bein einer Auswertung der Online-Plattform PitchBook wurden drei staatliche Venture-Capital-Geber zu den Top 11 VCs in Deutschland gekürt. Dabei landete der High-Tech Gründerfonds aus Bonn mit seinen 65 Startup-Beteiligungen auf Platz 1. Weiterlesen…

Digitalisierung im Gesundheitswesen: 4 innovative Startups aus dem Bereich e-Health

Laut einer McKinsey Studie kann durch die Digitalisierung im Gesundheiswesen bis zu 34 Milliarden Euro im Jahr eingespart werden. Mit innovativen Geschäftsideen von Startups können Ärzte bei ihrer Arbeit unterstützt werden. Weiterlesen…