iOS Entwickler

Welche Aufgaben hat ein iOS Entwickler?

Ein iOS Entwickler konzertiert, modelliert und setzt Applikationen im iOS-Umfeld für verschiedene mobile Endgeräte um. Er programmiert mit klassischen Softwareentwicklungsmethoden, testet Applikationen und ist verantwortlich für die technische Dokumentation. Zudem kreiert ein iOS Entwickler inspirierende User-Experience. Die Betreuung der entwickelten Apps über den gesamten Lebenszyklus und deren kontinuierlichen Optimierung gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. Die bestehenden Anwendungen und Architekturen erweitert er ständig um neue, innovative Features. Durch Code Reviews und Crowd Testing sichert er die Qualität und Performance.

Anforderungen and einen iOS Entwickler:

Ein iOS Entwickler zeichnet sich durch ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einen gleichwertigen Abschluss aus. Er ist erfahren mit der nativen iOS-Entwicklung und agilen Methoden. Ein iOS Entwickler interessiert sich für innovative Ideen in der App-Entwicklung. Seine Denkansätze sind objektorientiert und bestehen auf einer sauberen App Architektur. Er blickt gerne über den Tellerrand hinaus und weiß, was eine gute Nutzererfahrung ausmacht. Zudem hat er ein Auge für eine benutzerfreundliche Oberfläche. Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Performance-Orientierung runden sein Profil ab.

Synonyme:
iOS Developer
« Zum Glossar