Talent Tree hat eine neue Kollegin! Und wir freuen uns sie euch bei einem sympathischen Q & A Interview vorzustellen:

Hey Nastia, schön, dass Du unser Team bereicherst: Was reizt Dich daran, für TT zu arbeiten?

Danke vielmals. Es macht mir wirklich viel Spaß als Junior Recruiterin das Team zu bereichern.

Ich lerne jeden Tag etwas Neues dazu, zum einen von den Teammitgliedern mit mehr Seniorität durch unser Buddyprogramm und zum anderen durch unsere interessanten und anspruchsvollen Kunden und Kandidaten. Somit sammle ich sehr viel wichtige Erfahrung, die ich dann wiederrum in meinen beruflichen Alltag umsetzen kann.

Was sind Deine Aufgaben bei Talent Tree?

Als Junior Recruiterin bin ich vor allem für den Research verantwortlich. Basierend auf den Suchprofilen surfe ich in internen sowie externen Datenbanken nach bestmöglichen Fits. Ich finde die Bezeichnung Talent Scout ziemlich treffend für meine Tätigkeit.

Was machst Du zum Ausgleich zur Arbeit?

Da ich auch studiere, bleibt nicht ganz so viel Zeit für Freunde und Sport. Da mir beides allerdings sehr wichtig ist, gelingt es mir sehr gut alles unter einen Hut zu bringen.

Was bringt Dich täglich zum Lächeln?

Die Antwort ist ziemlich simple: Mein Team bringt mich täglich zum Lachen. Es passiert immer etwas Lustiges und genau das macht meinen Arbeitsalltag umso abwechslungsreicher und kurzweilig

Wo möchtest Du Talent Tree in 5 Jahren sehen?

Talent Tree wird über München hinaus zu den erfolgreichsten Headhuntern auf dem Markt zählen. Wir werden weiterhin eine Vielzahl von beeindruckenden Kunden erfolgreich unterstützen, die zu den nachhaltigsten Unternehmen in der Cleantech-Branche zählen. Zusätzlich wird unser Umsatz stetig wachsen.